FleishmanHillard feiert Doppel-Jubiläum

Frankfurt/München/Berlin/Düsseldorf, 2. Februar 2016 – Die internationale Kommunikationsberatung FleishmanHillard hat einen doppelten Grund zum Feiern: Sie begeht das 25-jährige von FleishmanHillard Deutschland und das 70- jährige Jubiläum von FleishmanHillard weltweit.

Vor 25 Jahren, am 1.2.1991, eröffnete FleishmanHillard mit dem Büro in Frankfurt sein erstes Standbein in Deutschland.  In den Folgejahren kamen die Standorte in München und Berlin und zuletzt im Sommer 2014 das Büro in Düsseldorf dazu. FH Deutschland hat sich damit von seinen Anfängen zu einer der führenden internationalen Kommunikationsagenturen in Deutschland entwickelt. Hanning Kempe, Geschäftsführer von FleishmanHillard Deutschland:  „25 Jahre in Deutschland und 70 Jahre weltweit sind eine beeindruckende Zeitspanne. Wir haben uns in dieser Zeit von einer klassischen PR-Agentur zum integrierten Dienstleister für Reputationsmanagement gewandelt. Auch weiterhin sind wir getrieben von der Leidenschaft für kreative und innovative Kommunikationslösungen. Mein spezieller Respekt gilt heute unseren Mitarbeitern, die FH in Deutschland zu dem gemacht haben, was wir sind. Unser aller Dank geht zudem an unsere Kunden, für das uns entgegengebrachte Vertrauen.“

Im Heimatland USA blickt FH auf eine längere Geschichte zurück. Im Jahr 1946 gründeten Al Fleishman und Bob Hillard in St. Louis, Missouri das Unternehmen, welches heute zu den größten Kommunikationsberatungen der Welt zählt. Seit den Gründungstagen steht das Bekenntnis zu den Kunden an erster Stelle.

Ende November 2015 übernahm John Saunders als vierter CEO die globalen Geschicke.