Archiv

Jahr: 2017

  • FleishmanHillard in Deutschland erweitert Geschäftsführung und gibt sich neue Struktur

    26. Juli 2017

    Wesentlicher nächster Schritt hin zu ganzheitlicher Kommunikationsberatung FleishmanHillard baut in Deutschland strukturell und personell um. Durch eine konsequente Ausrichtung auf Zielgruppen will die deutsche Niederlassung der internationalen Kommunikationsberatung ihr umfassendes Angebot im Bereich Reputationsmanagement weiter stärken. In diesem Zuge wird auch die Geschäftsführung erweitert. Ab sofort lenken Grit Arndt und Arne Klempert gemeinsam mit CEO Hanning Kempe und CFO Dirk Krieger die Geschicke der Agentur. Grit Arndt (53) stieß Anfang vergangenen Jahres zu FleishmanHillard und...

  • Mustererkennung für Fortgeschrittene – FleishmanHillard auf der re:publica

    24. Mai 2017

    Ein Potpourri! Bunt! Richtungsweisend! Das ist, kurz zusammengefasst, die re:publica. Um die Themenvielfalt auf der re:publica aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten, haben wir in diesem Jahr Kundschafter aus unterschiedlichen Bereichen nach Berlin geschickt. Mit ihrer Erfahrung aus Technology, Social/Digital bzw. Public Affairs sollten sie aus dem inhaltlichen Gewusel und Gewimmel Anregungen für die Kommunikationsarbeit herausfiltern und relevante Trends erkennen – Mustererkennung für Fortgeschrittene sozusagen. Mit von der Partie waren Christina Jahn (Technology, München), Dominika Fellner (Public Affairs, Berlin) und Katja Evertz (Creative...

  • Nadine Dusberger neue Healthcare-Chefin bei FleishmanHillard in Deutschland

    5. Mai 2017

    Nadine Dusberger (40) startet im Mai als Senior Vice President und Head of Healthcare bei FleishmanHillard in Deutschland. In ihrer Funktion berichtet sie an Hanning Kempe, den Deutschland-Geschäftsführer der globalen Kommunikationsagentur. Nadine DusbergerNadine Dusberger kommt von der MCG Medical Consulting Group, wo sie seit 2015 erfolgreich den Frankfurter Standort der Agentur aufgebaut hat. Vorherige Stationen waren Edelman sowie DENTSPLY Friadent, heute DENTSPLY Sirona Implants. Hanning Kempe freut sich auf den Neuzugang: “Mit Nadine Dusberger gewinnen...

  • CeBIT 2017: Totgesagte leben länger

    10. April 2017

    Auch dieses Jahr konnten die Besucher der CeBIT die Topthemen der IT-Branche wie Unmanned Systems & Solutions, Virtual & Augmented Reality, Internet of Things, Robotics oder Digital Business Solutions in 17 Messenhallen erkunden. Das Technology-Team von FleishmanHillard betreute mehrere Kunden vor Ort und hat die Gelegenheit genutzt, sich umzusehen. 

  • Kein Rechtsruck in den Niederlanden – Trendwende oder falsche Erleichterung Europas?

    3. April 2017

    Die Wahlen in den Niederlanden haben bei vielen Beobachtern und der Bundesregierung für große Erleichterung gesorgt: kein Wahlsieger Geert Wilders – stattdessen die Bestätigung des als besonnen geltenden Ministerpräsidenten Mark Rutte. Doch kann damit die Wahl als ein Befreiungsschlag gegen den Populismus in den Niederlanden oder sogar in Europa gesehen werden? Dieser Frage ging Jacques Bettelheim, Director und Head of Public Affairs bei FleishmanHillard in den Niederlanden, in unserer Berliner Veranstaltungsreihe des „Early Bird Breakfast“...

  • Frauen und Karriere in der Kommunikation – Omniwomen Summit 2017

    22. März 2017

    In der Kommunikationsbranche sind überdurchschnittlich viele Frauen beschäftigt. Schaut man aber in die Chefetagen, nimmt der prozentuale Anteil an Frauen ab. So sind die meisten Spitzenpositionen heute immer noch mit Männern besetzt. Die Agenturholding Omnicom – zu der auch FleishmanHillard gehört – will den Frauenanteil in Top-Führungspositionen signifikant steigern, von derzeit 13 Prozent auf 30 Prozent im Jahr 2020. Dazu veranstaltet Omnicom unter anderem auch Networking-Veranstaltungen für weibliche Führungskräfte. Ewa Krzeszowiak und Judith Christina Pierau waren...

  • Thinking the Unthinkable – 4 Thesen zum Undenkbaren

    6. März 2017

    Die politischen Umbrüche des letzten Jahres schienen selbst erfahrenen politischen Beobachtern kaum vorstellbar: Das Votum der Briten für einen Austritt aus der EU, die Wahl des populistischen Quereinsteigers Donald Trump zum US-Präsidenten sowie der anhaltende Aufstieg rechtspopulistischer Parteien in ganz Europa. Viele Bürgerinnen und Bürger wenden sich von vermeintlich etablierten politischen Strukturen ab, stemmen sich gegen Normen – und stoßen damit Eliten weltweit vor den Kopf. Der Blick zurück ist für viele Public Affairs Professionals...

  • Hacking PR – Disziplingrenzen überwinden und die Zukunft gestalten

    23. Februar 2017

    Was passiert, wenn sich rund 100 PR-Experten, Designer und Programmierer zwei Tage gemeinsam einschließen, um Lösungen für die Zukunft der Kommunikation zu entwickeln? Dieser Frage ist unsere Kollegin Anne Beutel beim ersten PR-Hackathon Deutschlands auf den Grund gegangen.

  • 7 Thesen, wie sich Influencer Relations in 2017 verändern könnten

    5. Januar 2017

    „Schleichwerbung“, „Reichweite“ und „gekaufte Follower“ – das waren die Top-Buzzwords zum Thema Influencer im vergangenen Jahr. Doch was werden die Trends bei Influencer Relations und Marketing 2017 werden? Zum Jahresstart wagt unsere Influencer-Expertin Judith Pierau einen Blick in die Glaskugel: 1. Reichweite tritt in den Hintergrund Wie bitte? Ja, aber so wird es sein – denn mittlerweile kennen sich Agenturen und Unternehmen gut aus und können mit Hilfe von Tools schnell analysieren, ob gekaufte Fans...