Archiv

re:publica

  • Mustererkennung für Fortgeschrittene – FleishmanHillard auf der re:publica

    24. Mai 2017

    Ein Potpourri! Bunt! Richtungsweisend! Das ist, kurz zusammengefasst, die re:publica. Um die Themenvielfalt auf der re:publica aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten, haben wir in diesem Jahr Kundschafter aus unterschiedlichen Bereichen nach Berlin geschickt. Mit ihrer Erfahrung aus Technology, Social/Digital bzw. Public Affairs sollten sie aus dem inhaltlichen Gewusel und Gewimmel Anregungen für die Kommunikationsarbeit herausfiltern und relevante Trends erkennen – Mustererkennung für Fortgeschrittene sozusagen. Mit von der Partie waren Christina Jahn (Technology, München), Dominika Fellner (Public Affairs, Berlin) und Katja Evertz (Creative...