Finanzdienstleister: Produkt- und Unternehmensmarken nahbarer machen

Im Gefolge der Finanz- und Staatsschuldenkrise leisten Banken und Finanzdienstleister heute Grundlagenarbeit in Sachen Vertrauensbildung. Kritische Anleger verlangen verlässliche Informationen über Marktchancen bei volatilen Kursverläufen und niedrigen Zinsniveaus. In einem Gastbeitrag für das Venture Capital Magazin erläutert Patrick Racky, Director Finanzkommunikation, eine wesentliche kommunikative Herausforderung der Branche: Die Unternehmen hinter den Produktmarken nahbarer zu machen.