Expedia ernennt Fleishman-Hillard zur Lead-Agentur in Europa

Frankfurt, 22. Juni 2012 – Expedia ist erfreut, die Ernennung von Fleishman-Hillard als neue Public Relations Agentur für die Märkte in Großbritannien, Deutschland, Österreich, Italien und Frankreich bekanntzugeben. Die Ernennung erfolgt auf Expedias Entscheidung, die öffentliche Kommunikation in diesen Märkten bei einer Agentur zu vereinen, um künftig konsequenter und wirkungsvoller kommunizieren zu können. Die Kommunikation mit der Fachpresse, SEO und Social Media waren nicht Teil des Pitches und Expedia führt die Beziehungen mit den bestehen Agenturen fort.

Das zentrale Hub-Team von Fleishman-Hillard in London wird eng mit der europäischen Kommunikationsabteilung von Expedia am europäischen Hauptsitz in London zusammenarbeiten. Das Team in London wird bei marktübergreifenden Kampagnen den lokalen Fleishman-Hillard Büros beratend zur Seite stehen. Fleishman-Hillard wird außerdem eng mit bestehenden Kreativ- und Social-Media-Agenturen, sowie der Mediaplanung von Expedia zusammenarbeiten. Ziel ist es, den Bereich Public Relations mit dem bestehenden Agenturgefüge in Einklang zu bringen.

„Für unsere Kunden und unser Geschäft haben wir bereits die Vorteile unseres global-lokalen Geschäftsmodells umgesetzt. Unsere Unternehmensstruktur ermöglicht es uns, Best Practice und Technologien in mehreren Märkte zu nutzen und gleichzeitig auf die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Kunden in jedem Land einzugehen. Wir suchten eine Agentur, die mit ihrer Struktur und ihren Fähigkeiten unseren Ansatz zu ergänzen vermag”, sagte Jill Lloyd, Senior PR Manager, EMEA.

Fleishman-Hillard wird sowohl die Verantwortung für europaübergreifende Kampagnen übernehmen. Zudem sind die lokalen Agenturstandorte für die Strategieentwicklung und Umsetzung von länderspezifischen Initiativen verantwortlich.

„Wir halten an unserem auf die lokalen Märkte zugeschnittenen Ansatz fest, so dass wir eine Agentur suchten, die sowohl stark in der strategischen Beratung etabliert ist, wie auch hervorragende Beziehungen zu den Medien in jeden jeweiligen Märkten bieten kann. Gleichzeitig wollten wir eine Agentur, die in der Vergangenheit bewiesen hat, europaweite Kampagnen erfolgreich zu planen und umzusetzen. Es war eine sehr schwierige Entscheidung, da alle Agenturen die wir einluden, überzeugende und kreative Ideen – vereint mit strategischem Denken – vorstellten. Letztlich zeigte Fleishman-Hillard ein besonders klares Verständnis für unsere spezifischen Ziele und wir sind überzeugt, dass die Agentur am besten geeignet ist, um mit uns unsere Ziele zu verwirklichen.” erklärte Lloyd.

Dirk Krieger, Geschäftsführer von Fleishman-Hillard in Deutschland kommentierte: „Expedia.de ist ein Mitbegründer des Marktes für Online-Reisebüros und bis heute treibende Kraft. Wir freuen uns, für diese dynamische und innovative Marke aktiv zu werden und zusammen mit Expedia.de daran zu arbeiten, Urlaubssuchende in Deutschland und Österreich von den vielen Vorzügen der Marke zu überzeugen.“

Im vergangenen Jahr hat Expedia bedeutende Investitionen in seine Technologie-Plattform getätigt, um noch flexibler auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden reagieren zu können. Im Einklang mit diesem Fokus auf Flexibilität und Personalisierung kündigte das Unternehmen seine neue Kommunikationsplattform „Reisen für dich gemacht” an. Die eingeladenen Agenturen sollten zeigen, wie sie diese neue Plattform nutzen würden, um Expedia in einem wettbewerbsintensiven Markt von der Konkurrenz abzuheben.

„Die Ideen von Fleishman-Hillard zeigen einen frischen Ansatz, der unser Bestreben nach Innovation auch in der Kommunikation mit den Kunden wiedergibt. Wir haben sehr positive Erfahrungen mit unseren Agenturen in Frankreich, Deutschland, Großbritannien und Italien gehabt, aber nun konzentrieren wir uns auf die Zusammenarbeit mit Fleishman-Hillard, um mit unseren neuen Strukturen für die Kommunikation einen noch größeren Effekt zu erzielen,“ fügte Lloyd hinzu.

Die für Expedia tätigen Agenturen in den Niederlanden, Spanien und Skandinavien sind von dieser Konsolidierung ausgenommen.

Über Expedia.de
Das 1999 gegründete Online-Reiseportal Expedia.de (www.expedia.de) bietet eine vollständige und attraktive Produktpalette rund um das Thema Reisen. Als erstes deutsches Online-Reiseportal ermöglichte Expedia.de neben der Buchung von Flug, Hotel, Mietwagen, Ferienwohnungen, Lastminute- und Pauschalreisen sowie Kreuzfahrten unter der Bezeichnung Click&Mix auch die flexible Zusammenstellung („Dynamic Packaging“) von Flügen, Hotels und/oder Mietwagen sowie vielfältigen Angeboten in der Kategorie „Events&Tickets“. Das Online-Reiseportal ist Gründungsmitglied des Verbands Internet Reisevertrieb VIR und wird regelmäßig mit dem TÜV-Siegel s@fer-shopping ausgezeichnet. Auch die sehr gute Kundenbetreuung und der hervorragende Service von Expedia.de sind TÜV geprüft – im März 2008 bekamen die Reiseexperten das Zertifikat „ServiceQualität“ verliehen.

Expedia ist mit einem Angebot von über 150.000 Hotels und über 300 Airlines das weltweit führende Online-Reiseportal. Neben einer großen Auswahl stellt Expedia.de seinen Kunden spezielle Filtermöglichkeiten zur Verfügung, um ihnen dabei zu helfen, genau die Reise zu finden, die am besten auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Expedia.de ist ein Tochterunternehmen des weltweit größten Online-Reisebüros Expedia, Inc. Dieses firmiert seit August 2005 unter dem Namen Expedia und ist börsennotiert in den USA (NASDAQ: EXPE).

Expedia, Expedia.de und das Markenlogo sind eingetragene Marken der Expedia, Inc. in der Europäischen Union und in bestimmten anderen Rechtsgebieten. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. © 2012 Expedia, Inc.