FleishmanHillard jetzt mit Büro in Sao Paulo

Frankfurt – Gemeinsam mit der brasilianischen Kommunikationsfirma Grupo In Press ist die internationale Kommunikationsberatung FleishmanHillard nun auch in Brasilien vertreten. Das neue FleishmanHillard Büro befindet sich in Sao Paulo, der größten Stadt Brasiliens.

Managing Director von FleishmanHillard in Brasilien ist Junia Nogueira de Sá, eine langjährige Journalistin mit über 30 Jahren Erfahrung in strategischer Kommunikation, Public Relations und Public Affairs für Unternehmen und Organisationen wie Grupo Abril, Grupo Telefónica, Volkswagen und anderen.

Hanning Kempe, Geschäftsführer von FleishmanHillard Deutschland: „Wir bedienen über 80 Prozent unserer Kunden in mehr als nur einem Land. Dass wir unsere Services nun auch im brasilianischen Markt anbieten können, freut uns besonders. Denn Brasilien ist für viele unserer international agierenden Kunden ein wichtiger Markt. Hier können sie nun die gleiche hohe Qualität und Beratungskompetenz erhalten, die sie von FleishmanHillard weltweit gewohnt sind.“

Die komplette (englischsprachige) Meldung finden Sie unter: http://fleishmanhillard.com/2014/10/news-and-opinions/fleishmanhillard-begins-operations-sao-paulo-partnership-grupo-press/