FleishmanHillard gewinnt internationale Kommunikation für YPO

FleishmanHillard gewinnt internationale Kommunikation für YPOIm Zuge einer europaweiten Ausschreibung hat FleishmanHillard das weltweit wichtigste Netzwerk für Führungskräfte, YPO, Young Presidents Organization, als Kunde in Europa gewonnen. YPO vernetzt mehr als 24.000 Geschäftsführer, Firmengründer und Firmeninhaber aus über 130 Ländern, die in unterschiedlichsten Branchen und Geschäftsbereichen tätig sind.

FleishmanHillard Germany übernimmt die Steuerung der internationalen Kommunikation im Bereich Pressearbeit sowie Beratungsleistungen für Social Media Aktivitäten in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien. Ziel ist es, die Bekanntheit von YPO als führendes, globales Netzwerk für Führungskräfte in Europa zu erhöhen.

„Wir freuen uns sehr, mit YPO einen weiteren globalen Kunden in Europa bekannt machen zu dürfen. Jedes einzelne Mitglied von YPO ist eine interessante Persönlichkeit – mit einzigartigen Geschichten und außergewöhnlichem Lebenslauf Das macht es auch für uns als Agentur sehr spannend, da wir den Journalisten hochkarätige Gesprächspartner aus vielen Branchen und Themengebieten direkt vermitteln können“, so Volker Pulskamp, Head of Corporate Communications bei FleishmanHillard Germany, zum internationalen Kundengewinn.

Scott Mordell, CEO von YPO: „FleishmanHillard versteht, dass das Netzwerk von YPO einige der erfolgreichsten Führungskräfte aus der ganzen Welt umfasst, welche sich den Herausforderungen des heutigen komplexen, ständig wechselnden Marktes zu stellen wissen. FleishmanHillard passt sehr gut zu unserer Organisationskultur und versteht, dass YPO die Bedürfnisse der heutigen Führungskräfte bedient, nicht nur im Bereich Business Networking, sondern auch in der persönlichen Entwicklung. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihnen, um das Profil von YPO in Europa weiter zu verbreiten.“