Die Technologie-Trends fürs Marketing

Die Geschwindigkeit, mit der sich Technologien entwickeln und ändern, war noch nie so hoch. Was vor wenigen Monaten noch als Zukunftsmusik erschien, ist heute Alltag. Man denke nur an digitale Assistenten oder Smart Homes. Doch nicht nur Technologien entwickeln sich weiter, sondern auch die Art und Weise, wie Menschen darüber sprechen, denken und fühlen.

Um herauszufinden, was diese Trends für Marken bedeuten, hat FleishmanHillard über eine Milliarde technologieorientierter Interaktionen auf Twitter analysiert und um Einschätzungen von Technologieexperten ergänzt. Der Report „Tech Trends 2019: The Fads. The Fears. The Future.“ zeigt, auf welche Technologien Marketingfachleute 2019 achten sollten:

1. Künstliche Intelligenz (KI) wird detaillierter
2. Datenschutz wird noch wichtiger
3. Augmented Analytics wird Mainstream
4. Neue Anwendungen für die Blockchain
5. Edge Computing wird in den Vordergrund rücken
6. Immersive Reality verändert weitere Sparten
7. „Smarte“ Textilien kommen in Mode

Den ausführlichen Artikel können Sie auf Lead Digital lesen.

 


Enno HennrichsEnno Hennrichs leitet die Technology, Manufacturing & Industrials Practice bei der Kommunikationsagentur FleishmanHillard in Deutschland. Mit Teams in München, Düsseldorf und Frankfurt betreut er ein Kundenportfolio aus dem Technologiebereich, das vom kleinen Mittelständler bis hin zum Weltkonzern reicht.