Veranstaltungstipp: Im Dialog mit der GPRA – Was braucht ein gutes Einstiegsprogramm in der PR?

Am 9. Juli 2019 macht die vom PR-Journal initiierte Roadshow Halt in Mainz. GPRA-Vertreter der Agenturen FleishmanHillard Germany, Fink & Fuchs AG, Publik.Agentur für Kommunikation und Advice Partners diskutieren mit der studentischen PR-Initiative kommoguntia e.V. und der Studierendeninitiative KOMMON zum Thema „Was macht ein gutes Traineeship aus und welche weiteren Möglichkeiten zum Berufseinstieg in die PR-Welt gibt es?“

Mit dabei sind auf dem Podium neben Thomas Dillmann, dem Chefredakteur des PR-Journal:

  • Loredana Schelper, Account Executive im Bereich Creative Strategy & Innovation bei FleishmanHillard Germany
  • Sonja Haag, PR Consultant bei Publik. Agentur für Kommunikation
  • Anne Ausfelder, Junior Beraterin bei Advice Partners Financial Planning
  • Samuel Gönner, Trainee bei Fink & Fuchs AG
  • sowie 2 Vertreter*innen der Kommunikations-Studierenden.

Wann: 09. Juli 2019 um 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Wo: Rote Infobox am Haus Recht & Wirtschaft, Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz

Interessierte sind herzlich eingeladen, sich über Facebook anzumelden. Mehr Informationen finden Sie hier.