Medical Writing - medizinische Inhalte verständlich aufbereiten

Icon

Das medizinische Wissen verdoppelt sich heute alle 73 Tage*. Die Gesundheitskompetenz der Bevölkerung nimmt aber immer weiter ab*. Umso wichtiger ist es, medizinisches Wissen so zu vermitteln, dass es für alle Zielgruppen, unabhängig davon, ob es Ärztinnen und Ärzte, Apothekerinnen und Apotheker, medizinische und pharmazeutische Fachangestellte, Patientinnen und Patienten oder ihre Angehörige sind, verstanden wird und sie sich bei Bedarf an die Informationen erinnern können.

Nadine Dusberger„Medical Writing gehört in die Hand von Experten. Denn ihnen gelingt es mühelos, komplexe Sachverhalte so darzustellen, dass sie auch gelesen werden.“ – Nadine Dusberger, Head of Healthcare

Medizinische Sachverhalte überzeugend formuliert

Um genau das zu erreichen, hat FleishmanHillard ein eigenes Medical Writing-Team, das medizinische Sachverhalte zielgruppengerecht und für alle Kanäle geeignet, aufbereiten kann. Unsere Expert:innen verbinden Kommunikations-Know-how mit Fachwissen. Und bringen ihre Expertise in alle Formate ein.

Leistungen im Detail:

  • Pressemitteilungen
  • Sonderpublikationen
  • Narratives
  • CME-Beiträge
  • Slide-Kits
  • Infografiken

Von CME bis Pressemitteilung

Das Medical Writing Team von FleishmanHillard bringt Expertise in mehr als 20 Indikationen mit und schreibt für Pharmaunternehmen genauso wie für Medizintechnikunternehmen. Das spezielle Steckenpferd des Teams ist die Onkologie. Sie haben Fragen zum Medical-Writing-Team bei FleishmanHillard? Dann wenden Sie sich gerne an unsere Expertin Nadine Dusberger, die den Healthcare-Bereich verantwortet.

*Quelle: Coronavirus-Pandemie: Die Informationsflut managen (pharma-fakten.de)