Archiv

Agenturnetzwerke

  • Kurzfristige Vakanzen mit Agenturmitarbeitern besetzen

    Wenn in einem Unternehmen ein:e Mitarbeiter:in kurzfristig oder auch für eine Weile ausfällt, lohnt es sich manchmal nicht nachzubesetzen. Stattdessen braucht es dann eine professionelle Überbrückung, die Themen und Prozesse weiter tragen kann. In Kommunikationsabteilungen kann das gut ein:e Expert:in aus der PR-Agentur übernehmen. Autorin: Ewa Krzeszowiak  Wenn Mitarbeiter aufgrund von Elternzeit länger im Tagesgeschäft fehlen oder Vakanzen überbrückt werden müssen, werden Kommunikationschefs in Unternehmen oftmals vor organisatorische und planerische Herausforderungen gestellt. Wie und wo...

  • Achtung, Vorurteile!

    Im Zuge der Vergabe des internationalen Lufthansa Etats wurde von der siegreichen Agentur der Eindruck vermittelt, dass sogenannte maßgeschneiderte Agenturnetzwerke den bestehenden global operierenden Netzwerken an Expertise und Flexibilität eigentlich überlegen seien. Auch habe man zum besseren Management der beteiligten Agenturen Steuerungseinrichtungen geschaffen, die sonst eher unüblich seien. Doch Achtung bei Pauschalisierung und dem Aufwärmen von Vorurteilen – ganz so einfach ist die Sache bei genauerer Betrachtung nicht. Autor Hanning Kempe Das beste Netzwerk ist...