Archiv

Klimapolitik

  • Ein Blick auf die energiepolitische Agenda 2023: Der Trend zu mehr Staat setzt sich fort

    Ein turbulentes energiepolitisches Jahr 2022 neigt sich dem Ende zu: In Reaktion auf den russischen Angriffskrieg auf die Ukraine und dessen energiepolitische Folgen fasste das Kabinett dieses Jahr eine Vielzahl energiepolitischer Beschlüsse, die oftmals im Eiltempo durch das parlamentarische Verfahren gebracht wurden. Vernetzen Sie sich mit Hark Möller und Hendrik Köstens auf LinkedIn...

  • Jonas Rex-Quincke verstärkt ab dem 1. Juni 2022 als Vice President das Berliner Büro von FleishmanHillard

    Jonas Rex-Quincke verstärkt seit Juni 2022 als Vice President das Berliner Büro von FleishmanHillard. Dort unterstützt er Dr. Thies Clausen bei dem weiteren Ausbau der Practice Corporate Public Affairs, insbesondere im Bereich Energie & Klima. Als gut vernetzter Experte stellt er die Practice auf breitere Füße...

  • Die umstrittene Rolle der Kernenergie auf dem Weg zur Klimaneutralität

      Erst kürzlich wurde auf der 26. Klimakonferenz der UN in Glasgow (COP 26) über die Minderung der Kohleverstromung und den Ausbau alternativer Erzeugungstechnologien diskutiert, um die Grundlage für eine klimaneutrale Wirtschaft der Zukunft zu legen. Nachdem der Fokus dabei in den vergangenen Jahren vor allem auf den erneuerbaren Energien lag, erlebt die Debatte über die Rolle von Kernenergie aktuell eine Renaissance...

  • FleishmanHillard holt Energie-, Klima- und Digitalpolitik-Experte Hendrik Köstens

    Hendrik Köstens ist seit April 2021 als Managing Supervisor im Berliner Büro von FleishmanHillard tätig. Dort unterstützt er den Wachstumskurs der Practice Corporate & Public Affairs unter Dr. Thies Clausen. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt auf der Energie- und Klima- sowie der Digitalpolitik.