Archiv

Pandemie

  • Drei neue Regeln für Media Relations in der Pandemie

    Die Corona-Pandemie hat die Medienwelt schwer getroffen. Die große Herausforderung ist dabei aber nicht der abrupte Wechsel in den möglichst vollständigen Homeoffice-Betrieb, sondern die Ungewissheit und Vorsicht der Wirtschaft und ihr direkter Einfluss auf Anzeigenschaltungen und Aufträge. Das ohnehin seit Jahren leidende Verlagsgeschäft wankt – mehr als je zuvor. Autor Sebastian Kronenberg Dass diese für viele unprofitable Konstellation nicht lange gut gehen kann, versteht sich von selbst und so reagierten die Verlage mit schlankeren Printausgaben...