Archiv

Zielgruppen

  • Politische Kommunikation zu Corona: Was die Regierung aus den letzten 12 Monaten Krisenkommunikation lernen kann

    Das Corona-Virus infiziert nicht nur die Gesundheit, sondern auch unsere Kommunikationskultur. Fakten, Meinung, Vorurteil, politische Überzeugung und Emotion verbinden sich zu einem zähen Brei an Corona-Dauerbeschallung, in dem eine Sondersendung die nächste jagt und es gefühlt jeder Talkshow zunehmend größere Mühen bereitet, dramatischere Headlines für das gefühlt immer Gleiche zu finden. Autor Hanning Kempe Die kommunikative Realität unserer freiheitlich demokratischen Ordnung in einem kommerziellen und digitalisierten Wettbewerb um die erfolgreichste Nachricht und Botschaft definiert und...