FOCUS-BUSINESS kürt FleishmanHillard als „Top Arbeitgeber Mittelstand 2019“

FleishmanHillard wird in der aktuellen Ausgabe der FOCUS-BUSINESS als einer der „Top Arbeitgeber Mittelstand 2019“ ausgezeichnet. Damit gehört die Kommunikationsagentur zu den besten und attraktivsten Arbeitgebern im Mittelstand in Deutschland. In der Kategorie „Medien, Marketing, PR“ belegt FleishmanHillard unter den reinen PR-Agenturen mit 51 bis 200 Mitarbeitern Rang 8. Die Auszeichnung wurde zum zweiten Mal von FOCUS-BUSINESS und kununu Deutschland vergeben.

Die Basis der Erhebung bilden 13.000 Bewertungen von Arbeitnehmern des Bewertungsportals kununu. FOCUS-BUSINESS wählte daraus die Unternehmen aus, die zwischen 11 und 500 Mitarbeiter haben und die eine Bewertung von mindestens 3,5 Sternen auf kununu verzeichnen (Skala von eins bis fünf), mindestens zehn Bewertungen insgesamt gesammelt haben und davon fünf seit 2017 vorweisen können sowie ihren Unternehmensstandort in Deutschland haben. Außerdem waren neben dem kununu Score auch die Anzahl der Bewertungen und die Relation zu anderen Firmen derselben Unternehmensgröße wichtig für die endgültige Platzierung.

Der kununu Score wird aus der anonymen Mitarbeiterbewertung von 13 Kriterien auf einer Skala von einem bis fünf Sternen ermittelt. FleishmanHillard hat aktuell einen kununu Score von 3,76. Besonders punktet die Kommunikationsagentur bei den Kriterien Kollegenzusammenhalt (4,31 Sterne), interessante Aufgaben (4,15 Sterne), Arbeitsatmosphäre (4,08 Sterne), Gleichberechtigung (4,04 Sterne) sowie Image (3,96 Sterne).

„Die Auszeichnung als Top Arbeitgeber im Mittelstand freut uns sehr, da diese auf Bewertungen unserer Mitarbeiter basiert. Uns ist es wichtig, dass sie sich wohlfühlen und gerne bei uns arbeiten. Die Weiterempfehlungsrate von 79 Prozent auf kununu ist ein guter Indikator dafür. Parallel führen wir einmal jährlich eine Mitarbeiterbefragung durch, besprechen die Ergebnisse in Workshops und führen Exit-Gespräche mit Mitarbeitern, die uns verlassen. Unser Ansporn ist es, ein attraktiver Arbeitgeber zu sein und immer noch besser zu werden“, sagt Nicol Gröschel, Senior Manager Talent Development bei FleishmanHillard in Deutschland.