Archiv

Year: 2017

  • Glaubwürdigkeit in Zeiten von Fake News – FleishmanHillard Authenticity Gap Studie 2017/18

    Die Diskussion um Fake News in der politischen Auseinandersetzung hat einen zunehmend negativen Einfluss auf die Glaubwürdigkeit von Unternehmensnachrichten im Allgemeinen. Zu diesem Ergebnis kommt die 2017/18 Authenticity Gap (A-Gap) Studie von FleishmanHillard. Demnach halten inzwischen 25 % der Deutschen jede Form von Information für unglaubwürdig. Diese Vorbehalte haben sich in den letzten beiden Jahren fast verdreifacht. 2015 lag der Vergleichswert noch bei neun Prozent...

  • Mustererkennung für Fortgeschrittene – FleishmanHillard auf der re:publica

    Ein Potpourri! Bunt! Richtungsweisend! Das ist, kurz zusammengefasst, die re:publica. Um die Themenvielfalt auf der re:publica aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten, haben wir in diesem Jahr Kundschafter aus unterschiedlichen Bereichen nach Berlin geschickt. Mit ihrer Erfahrung aus Technology, Social/Digital bzw. Public Affairs sollten sie aus dem inhaltlichen Gewusel und Gewimmel Anregungen für die Kommunikationsarbeit herausfiltern und relevante Trends erkennen – Mustererkennung für Fortgeschrittene sozusagen. Mit von der Partie waren Christina Jahn (Technology, München), Dominika Fellner (Public Affairs, Berlin) und Katja...

  • Nadine Dusberger neue Healthcare-Chefin bei FleishmanHillard in Deutschland

    Nadine Dusberger (40) startet im Mai als Senior Vice President und Head of Healthcare bei FleishmanHillard in Deutschland. In ihrer Funktion berichtet sie an Hanning Kempe, den Deutschland-Geschäftsführer der globalen Kommunikationsagentur.

  • Hacking PR – Disziplingrenzen überwinden und die Zukunft gestalten

    Was passiert, wenn sich rund 100 PR-Experten, Designer und Programmierer zwei Tage gemeinsam einschließen, um Lösungen für die Zukunft der Kommunikation zu entwickeln? Dieser Frage ist unsere Kollegin Anne Beutel beim ersten PR-Hackathon Deutschlands auf den Grund gegangen...

  • 7 Thesen, wie sich Influencer Relations in 2017 verändern könnten

    „Schleichwerbung“, „Reichweite“ und „gekaufte Follower“ – das waren die Top-Buzzwords zum Thema Influencer im vergangenen Jahr. Doch was werden die Trends bei Influencer Relations und Marketing 2017 werden? Zum Jahresstart wagt unsere Influencer-Expertin Judith Christina Pierau einen Blick in die Glaskugel: