Archiv

Meinungen

  • Lasst uns das Internet verdunkeln – warum der Dark Mode auf Webseiten 2022 endgültig Standard werden sollte.

    Vernetzen Sie sich mit Erdem Turan auf LinkedIn Der Dark Mode ist inzwischen so ziemlich überall angekommen - auf dem Smartphone genauso wie auf dem Rechner, mit Windows ebenso wie mit Mac, Android oder iOS. Die Industrie scheint sich einig, dass eine dunkle Oberfläche heute eine verpflichtende Option ist. Allerdings gibt es einen Bereich, in dem genau das leider noch nicht der Fall ist: im Web. Aber gehen wir zunächst ein paar Schritte zurück. Der „Light...

  • Strategisches Reputationsmanagement durch Corporate Citizenship

            Dr. Sebastian Schwark ist Partner und Senior Vice President bei FleishmanHillard Germany und leitet das Corporate Reputation Team. Im Interview mit Nils Napierala beschreibt er, warum das Reputationsmanagement von Unternehmen an Komplexität gewonnen hat — und wie sich Unternehmen durch die Definition einer umfassenden Corporate Citizenship vor diesen Risiken schützen können...

  • Internationales Mentoring – wie es funktioniert und warum es wertvoll ist

    Unser Leben wird immer komplexer: Entscheidungen, Herausforderungen und ständige Veränderungen verlangen den meisten von uns einiges ab. Mentoring kann helfen, den persönlichen Weg klarer zu sehen und sich als Mensch wie auch beruflich gut zu entwickeln. Mike Cearley, Senior Partner und Global Managing Director, mit Sitz in US-Bundesstaat Texas, ist seit über einem Jahr Mentor von Stefanie Söhnchen, Vice President Digital Strategy & Agency Marketing in Deutschland. In diesem Interview erzählen beide, wie eine Mentor-Mentee-Reise...

  • Strategische Nachhaltigkeitskommunikation: Transparenz und Glaubwürdigkeit als Sine qua non

    Im vergangenen Herbst warb eine Berliner Bio-Supermarktkette mit dem Slogan „Wir waren schon nachhaltig, da habt ihr noch Drogen genommen“. Seit der Gründung des Unternehmens war Nachhaltigkeit Bestandteil seiner Identität und Strategie. Mit dem provokanten Werbeslogan versuchte man, sich als Vorreiter von seinen Wettbewerbern abzugrenzen. Denn mittlerweile ist es beinahe unmöglich geworden, einen Supermarkt zu betreten, ohne Produkten und Unternehmensphilosophien zu begegnen, die Nachhaltigkeit für sich beanspruchen. Es ist also nicht verwunderlich, dass Unternehmen versuchen...

  • Stereotype helfen uns nicht weiter

    Sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld stolpern wir immer wieder über Stereotype. Das fängt schon mit dem Baby-blauen Strampler für Jungs und der rosa Mütze für Mädchen an, zudem spielen Mädchen ja hauptsächlich mit Puppen und Jungs lieben Spielzeugautos. Aber stimmt das wirklich oder leiten uns hier festgefahrene Stereotypen? Auch in der PR-Welt begegnen wir Stereotypen, besonders wenn es um die Geschlechterverteilung sowie die Ausbildung geht. Aber wer sich ihnen unterordnet, verschenkt viel...

  • Ein Blick in die Zukunft – was das Metaverse im Bereich der Kommunikation verändern wird.

    Von Texten zu Fotos, von Fotos zu Videos: Die Art unserer Kommunikation verändert sich ständig, ein Ende ist (noch) nicht in Sicht. Die nächste Plattform wird noch umfassender, noch realer - und sie wird ganz neue Chancen bieten. Die User/-innen werden zum integralen Teil des Geschehens und sind nicht länger nur Zuschauer: Das ist das Metaverse...

  • Inhalte einer Digitalstrategie

    Kommunikator/-innen, bei denen das Thema „Digitalstrategie“ 2022 frisch auf der To-Do-Liste steht, wissen oft nicht, wo sie anfangen sollen. Was sollte in welcher Reihenfolge bedacht werden? Was ist wirklich wichtig und was eher nachgelagert? Hier finden Sie die wesentlichen Überlegungen, um professionell anfangen zu können...

  • Frauen-Vorsatz für 2022: digital sichtbar werden – drei Tipps von einer Digital-Expertin für den Erfolg

    In meinem Team von 15 Personen gab es nur einen Mann. Er war der Einzige, der nach einer Gehaltserhöhung fragte. Eine Kollegin sagte zu mir im Rahmen eines Mitarbeiterinnen-Gesprächs sogar, dass mehr Gehalt nicht nötig gewesen sei. Die Stimmen von Frauen in der Arbeitswelt sind immer noch leise, immer noch verhalten – und immer noch behaftet mit dem Gefühl, froh sein zu können, überhaupt am Tisch sitzen zu dürfen. Doch die digitale Welt bietet einen...

  • Weihnachten ist immer: Warum zwischenmenschliche Werte für das Business relevant sind

    Alle Jahre wieder besinnen wir uns pünktlich zur Weihnachtszeit auf die Bedeutung emotionaler Werte als wesentliche Elemente unserer Persönlichkeit sowie unserer Beziehung zu anderen Menschen. Zu keiner anderen Zeit des Jahres rücken die weichen Faktoren des menschlichen Miteinanders in den Vordergrund unserer Kommunikation. Im Geschäftsleben verdrängen sie wie selbstverständlich Strategie, Planung, Produktfeatures, Qualität, IT, Prozessoptimierung oder Einsparpotenziale...

  • Ausblick 2022: Vier Trends, was für Unternehmen in der Gesellschaft wichtig wird

    Die gesellschaftlichen und politischen Ansprüche an Unternehmen nehmen auch 2022 weiter zu. Gute Produkte, ordentliche Renditen und gelegentliche CSR-Kampagnen reichen nicht mehr aus, um die License to Operate zu erhalten. Bereiten Sie sich schon jetzt auf die wichtigsten Reputationsthemen des nächsten Jahres vor...