Archiv

Energiepolitik

  • Jonas Rex-Quincke verstärkt ab dem 1. Juni 2022 als Vice President das Berliner Büro von FleishmanHillard

    Jonas Rex-Quincke verstärkt seit Juni 2022 als Vice President das Berliner Büro von FleishmanHillard. Dort unterstützt er Dr. Thies Clausen bei dem weiteren Ausbau der Practice Corporate Public Affairs, insbesondere im Bereich Energie & Klima. Als gut vernetzter Experte stellt er die Practice auf breitere Füße...

  • Die umstrittene Rolle der Kernenergie auf dem Weg zur Klimaneutralität

      Erst kürzlich wurde auf der 26. Klimakonferenz der UN in Glasgow (COP 26) über die Minderung der Kohleverstromung und den Ausbau alternativer Erzeugungstechnologien diskutiert, um die Grundlage für eine klimaneutrale Wirtschaft der Zukunft zu legen. Nachdem der Fokus dabei in den vergangenen Jahren vor allem auf den erneuerbaren Energien lag, erlebt die Debatte über die Rolle von Kernenergie aktuell eine Renaissance...

  • Learnings aus dem FleishmanHillard Election Observer

    Die Bundestagswahl im September 2021 dürfte einen Wendepunkt für die Bundesrepublik markieren. Mit dem FleishmanHillard Election Observer gibt das Corporate & Public Affairs Team von FleishmanHillard Deutschland eine Orientierung vor der Wahl. Im Fokus stehen politische Kommunikation, Public Affairs und die Politikfelder Klima & Energie, IT/Tech & Digitalisierung sowie Finanzen. Flankiert werden die umfassenden Analysen von aktuellen Umfragen und Social Media Insights.

  • FleishmanHillard holt Energie-, Klima- und Digitalpolitik-Experte Hendrik Köstens

    Hendrik Köstens ist seit April 2021 als Managing Supervisor im Berliner Büro von FleishmanHillard tätig. Dort unterstützt er den Wachstumskurs der Practice Corporate & Public Affairs unter Dr. Thies Clausen. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt auf der Energie- und Klima- sowie der Digitalpolitik.